Montag, 12. November 2012

Schweinerücken-Steak vom „stauferico“ Gourmet-Schwein an Schwäbischen Alb-Linsen mit Pasta, mediterran zubereitet




Diese Linsen-Geschichte habe ich ja schon einmal vorgestellt. Damals als vegetarisches Gericht, zusätzlich habe ich es auch mit einem „stauferico“ Schweinerücken-Steak serviert.
Über das Gourmet-Schwein aus Baden-Württemberg habe ich schon mal HIER und HIER berichtet. Eine Delikatesse! Die Linsen waren wie immer bei mir ,von unseren heimischen Erzeugern aus Baden-Württemberg! 




Zutaten ( 4 Personen ):
4 Schweinerücken-Steaks vom „stauferico“
150 Gramm Linsen
3 Schalotten, (oder 1 größere Zwiebel) geschält und in kleine Würfel geschnitten
3 Tomaten, geschält, vom Kerngehäuse befreit und in Würfel geschnitten
1Esslöffel Tomatenmark
2 Zehen Knoblauch, geschält und fein gehackt
1 mittelgroße Karotte, geschält und in kleine Würfel geschnitten
Von der Sellerieknolle, geschält und gewürfelt, gleiche Menge wie von der Karotte
Schuss trockener Weißwein (muss aber nicht sein)
Gemüsebrühe
1 Schale Ruccola
Frischer Oregano
Olivenöl
Balsamico
Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:
Pasta, wie gewünscht und wie gewohnt zubereitet












Herstellung:
In einem größeren Topf mit reichlich Olivenöl die Schalotten-Würfel mit dem Knoblauch, den Sellerie-Würfeln und den Karotten-Würfeln zusammen anschwitzen.
Mit einem Schuss Weißwein ablöschen, die Linsen unterrühren und mit etwas Gemüsebrühe auffüllen. Jetzt die Linsen bissfest weich kochen lassen. Bei Bedarf immer wieder mal Gemüsebrühe nachgießen. Dann das Tomatenmark einrühren, die Tomaten-Würfeln sowie den frischen Oregano hinzufügen und mit Salz, Olivenöl, Pfeffer aus der Mühle, Balsamico sowie einer Prise Zucker rezent, süß-säuerlich  abschmecken. Nochmals aufkochen lassen, vom Feuer nehmen und kurz vor dem anrichten den Ruccola einrühren. Obenauf noch etwas Olivenöl träufeln. Zusammen mit der parallel gekochten Pasta, sowie den gebratenen Schweinerücken-Steaks servieren.













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...