Freitag, 29. Dezember 2017

Sauerkraut-Spätzle-Püree-Auflauf, oder aber auch Nuschplenger Gausnescht




Aus meinem neuen Buch „Kochen im Ländle“ möchte ich hier, ein passend zum Wetter leckeres Gericht vorstellen. Kartoffel-Püree, Sauerkraut und Spätzle spielen die Hauptmusik, sozusagen als eine Art Auflauf.
Die weiteren Rezepte im Buch handeln ausschließlich über Spezialitäten der Baden-Württembergischen Küche, es hat unheimlich viel Freude gemacht die Gerichte zuzubereiten und zu fotografieren. Wer das Buch haben möchte, es ist in fast allen Buchhandlungen zu bekommen, oder aber auch HIER, direkt bei „Mein Ländle“ zu bestellen.

















1 Kommentar:

  1. Das ist ja eine tolle Idee, um übriggebliebenes Kapü, Sauerkraut und Spätzle neu zu kombinieren - optimal für Singles, die nicht mehrmals das gleiche essen möchten... Ist es eine arge Sünde, wenn man etwas Fleischiges mit einschichtet?!?
    Wird in den nächsten Tagen gleich ausprobiert - danke für das Rezept.
    LG und alles Gute für 2018
    Monika

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...