Montag, 29. Juni 2015

Kohlrabi-Gemüse mit Kartoffelecken aus dem Backofen




Ein uraltes Familienrezept, ich musste dafür meine Mutter in Österreich fragen. Sie hat mir am Telefon nochmals alles ganz genau erklärt, es konnte los gehen.
Ganz wichtig bei dem Kohlrabi-Gemüse ist die Petersilie. Wie man Kartoffelecken aus dem Backofen herstellt ist jedem geläufig, deswegen habe ich unten lediglich das Kohlrabi-Gemüse aufgeführt.


Für 2 - 3 Personen:

3 mittelgroße Kohlrabi, geschält und in Würfel geschnitten
150 Gramm Sauerrahm
1/2 Liter Gemüsebrühe
3 Esslöffel Mehl
2 Esslöffel Butterschmalz 
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleiner Bund glatte Petersilie, fein gehackt
1 - 2 Teelöffel Honig

Außerdem die Kartoffelecken, wie gewünscht nach Menge hergestellt! 




In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen, dann das Mehl einrühren und unter ständigem Rühren eine goldgelbe Mehlschwitze herstellen. Wichtig dabei ist dass die Mehlschwitze nur ganz leicht Farbe bekommt, auf keinen Fall zu dunkel machen. Anschließend die fertige Mehlschwitze bis zur weiteren Verwendung beiseite stellen. 

Die Kohlrabi-Würfel mit der Gemüsebrühe in einen passenden Topf geben und bissfest weich kochen. Dann 1/3 von der heißen Gemüsebrühe, wo die Kohlrabiwürfeln gekocht wurden, mit dem Sauerrahm in einem separaten Gefäß glatt rühren und zur Seite stellen. Das Kohlrabi-Gemüse (ohne dem Sauerrahm-Gemisch) mit der Mehlschwitze eine Bindung geben. Nicht alle Mehlschwitze auf einmal einrühren sondern erstmal die Hälfte und dann schauen ob es passt. Jetzt das Sauerrahm-Gemisch hinzufügen, nochmals aufkochen lassen, wenn nötig nochmals eine Bindung geben und vom Feuer nehmen. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und dem Honig abschmecken. Ganz zum Schluss die gehackte Petersilie unterrühren. 

Parallel dazu die Kartoffelecken herstellen und alles zusammen auf Tellern anrichten. 











Mit Klick auf das Buch gibt es alle INFOS!







Bohnen werden bald ein Thema sein



Diese Erdbeeren-Knödeln kommen bald 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...