Samstag, 21. November 2015

Bienenstich-Muffins



Ganz schön lecker die kleinen Dinger! Echt! :-) Zu einem Geburtstag gebacken war es eine willkommene Abwechslung auf dem Kaffee-Tisch. Bienenstich in großer Form habe ich hier schon mal gemacht, wer möchte, DA ist er zu finden. Eine Info zu meinem Kochbuch hätte ich noch mitzuteilen:

Vorab-Info, eine Facebook-Veranstaltung mit dem genauen Programm dazu kommt noch. Am 5. Dezember, Abends ist meine erste Buchvorstellung in der Innenstadt von Stuttgart. Mein größter Wunsch ist dazu in Erfüllung gegangen, bei Claudia und Oskar in der Uhu-Bar findet diese Veranstaltung, zusammen mit Holger Hommel statt. Es wird keine Buchvorstellung im herkömmlichen Sinn werden, will schreiben, kaufmännisch steht mein Buch im Hintergrund und das ist auch gut so. Sich kennenlernen, gute Gespräche, Freude haben, lachen und über Gott und die Welt zu diskutieren......ach, es wird fantastisch!!! Selbstverständlich, ich bringe etwas mit. Für euch, zum probieren, einen Linseneintopf, natürlich mit Linsen aus unserer Region, aus Baden Württemberg! DANKE Claudia, Oskar und Holger das ihr das möglich gemacht habt, ich freue mich MEGA auf diesen Abend!


Für ca. 10-12 fertige Muffins

Zutaten

Für den Muffin-Teig:

100 Gramm Butter, lauwarm (flüssig)
220 Gramm Mehl
2 Teelöffel Backpulver
1 ganzes Ei XL
1 Eigelb XL
180 ml Buttermilch
Prise Salz
90 Gramm Zucker

Für den Guss:

60 Gramm Butter
50 Gramm Zucker
3 Esslöffel Milch
25 Gramm Mandelblättchen


Für die Füllung:

300 Gramm Frischkäse (Doppelrahm)
150 Gramm Sahne, steif geschlagen
Mark aus 2 Vanilleschoten
40 Gramm Butter 
6 Esslöffel Puderzucker 



Herstellung:

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen
Muffin-Formen mit Butter ausfetten und mit Mehl ausstauben.
Für den Guss die Butter in einem passenden Gefäß zerlassen, Milch hinzufügen, aufkochen lassen, Zucker und Mandelblättchen hinzufügen, nochmals aufkochen lassen, dann den Topf bis zur weiteren Verwendung zur Seite stellen. 

Herstellung Muffins:

Das Ei zusammen mit dem Eigelb und den Zucker mit dem Rührgerät weißschaumig aufschlagen. Die flüssige Butter dann langsam zugießen, dann die Buttermilch hinzufügen. Das Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz mischen, dann diese Mischung ebenso in die Eier-Masse unterheben. 
Die fertige Muffin-Masse in die Formen füllen, obenauf den vorher hergestellten Mandel-Guss darauf verteilen. Im Backofen auf der untersten Schien ca. 25 Minuten fertig backen, anschließend aus dem Backofen holen und auskühlen lassen. 

Herstellung Füllung:

Die Butter zusammen mit dem Frischkäse und dem Zucker gut verrühren, dann vorsichtig die geschlagene Sahne unterheben.

Zum Schluss die Muffins halbieren und füllen und die Muffins mit Puderzucker bestreuen. 





Veranstaltung zu meiner Kochbuch-Vorstellung am 05.12.2015 Abends 

Vorab-Info, eine Facebook-Veranstaltung mit dem genauen Programm dazu kommt noch. Am 5. Dezember, Abends ist meine erste Buchvorstellung in der Innenstadt von Stuttgart. Mein größter Wunsch ist dazu in Erfüllung gegangen, bei Claudia und Oskar in der Uhu-Bar findet diese Veranstaltung, zusammen mit Holger Hommel statt. Es wird keine Buchvorstellung im herkömmlichen Sinn werden, will schreiben, kaufmännisch steht mein Buch im Hintergrund und das ist auch gut so. Sich kennenlernen, gute Gespräche, Freude haben, lachen und über Gott und die Welt zu diskutieren......ach, es wird fantastisch!!! Selbstverständlich, ich bringe etwas mit. Für euch, zum probieren, einen Linseneintopf, natürlich mit Linsen aus unserer Region, aus Baden Württemberg! DANKE Claudia, Oskar und Holger das ihr das möglich gemacht habt, ich freue mich MEGA auf diesen Abend!

Einige Impressionen aus der UHU-BAR! 











Vor kurzem durfte ich einen Schwung Bücher signieren, ein großes DANKE an Schwabenliebe dafür! 






Mein Kochbuch "Leckeres aus dem Ländle" Jetzt wieder zu haben!

Wer näheres zum Buch erfahren möchte, es vielleicht bestellen möchte: KLICK zu Infos und Bestellung!











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...